Ab Mo, 26.04. werden alle Schülerinnen und Schüler in den Präsenzunterricht an die Schule zurückgeholt! Das freut uns sehr!

 

 
Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!   

Liebe Eltern! Liebe SchülerInnen und Schüler!

Laut des aktuellen Erlasses des BMBWF zum Schulbetrieb ab 26.4. und den aktuellen Ergänzungen darf standortbezogen der Präsenzunterricht unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen und verpflichtenden Testungen wieder stattfinden.

Dazu der Originalausschnitt aus dem aktuellen Erlass:

„Ausgenommen vom Schichtbetrieb sind in der Sekundarstufe I jene Klassen, die weniger als 18 Schülerinnen und Schüler haben, sofern am Schulstandort die Hygienebestimmungen lückenlos eingehalten werden können (in diesen Klassen findet dann regulärer Präsenzbetrieb statt)“.

Da dies auf unsere Schule zutrifft, wird ab Montag, 26.4. für alle Schülerinnen und Schüler der reguläre Unterricht wieder an allen Wochentagen in Präsenz stattfinden.

Anbei die geltenden Richtlinien nochmals zur Information:

§ 9 Abs. 5 & § 23 C-SchVO 2020/21: Tragen von MNS

In Schulen ab der Sekundarstufe I sind alle Personen, die sich im Schulgebäude aufhalten, verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Bitte geben Sie Ihren Kindern ausreichend Reservemasken zum Wechseln mit!

Verpflichtende Testungen

Die Testungen finden jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag im Klassenverband statt! Die nächsten zwei Wochen werden wir den Restbestand an Testkits der Fa. LEPU Medical aufbrauchen, ab Anfang Mai steigen wir auf die Testkits der Fa. ACON (Flow Flex Testkits) um!

KRANK? Im Zweifel zu Hause bleiben!

Sollte Ihr Kind krank sein und den Unterricht nicht besuchen können, bitten wir Sie, uns Bescheid zu geben. Bitte schicken Sie Ihr Kind nur in die Schule, wenn es völlig gesund ist. Das heißt, sollte sich Ihr Kind auch nur leicht krank fühlen, sollte es zu Hause bleiben.

Erkrankt Ihr Kind zu Hause oder aber auch in der Schule, nehmen Sie Kontakt mit der Gesundheitshotline 1450 auf. Wir bitten Sie uns Bescheid zu geben, da wir verpflichtet sind, dies der Gesundheitsbehörde zu melden.

GTS – Nachmittagsbetreuung

Unsere Nachmittagsbetreuung findet regulär statt.

Betreten des Schulgebäudes

Weiterhin bitten wir Sie, liebe Eltern, entsprechend den Vorgaben der Schulbehörde, das Schulgebäude nicht zu betreten! Bei Problemen oder Fragen können Sie uns aber jederzeit telefonisch über 03685-22023 (Lehrerzimmer) erreichen.

Alle bereits zuvor gesetzten Maßnahmen der Schule zur Bekämpfung der Pandemie bleiben selbstverständlich ebenfalls bestehen.

!!!WICHTIG für FAHRSCHÜLER!!!

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (für Schüler ab der 9. Schulstufe FFP2-Maske) in öffentlichen Verkehrsmitteln (Taxi, Schulbus) und die Einhaltung des Sicherheitsabstandes zu anderen Personen ist, wenn möglich, einzuhalten.

Wir bitten Sie, liebe Eltern, ihre Kinder nochmals eingehend darauf hinzuweisen!!!

Falls sich Ihre Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse geändert hat, bitten wir Sie, uns diese so schnell wie möglich bekanntzugeben, da wir verpflichtet sind bei einem positiven Coronafall in der Schule die Kontaktdaten aller Kontaktpersonen unverzüglich der Gesundheitsbehörde zu melden. Diese entscheidet dann über die weitere Vorgehensweise, die die Schule in Absprache mit der Bildungsregion und Bildungsdirektion umzusetzen hat.

Wir vertrauen dem Verantwortungsbewusstsein aller die Schule betreffenden Personen, dass die Maßnahmen ausnahmslos mitgetragen werden und so zukünftig verhindert werden kann, dass Kontaktpersonen (MitschülerInnen und LehrerInnen) aufgrund eines positiven Coronafalls eine Verkehrsbeschränkung oder Quarantäne auferlegt bekommen bzw. Klassenschließungen oder eine Schulschließung vollzogen werden müssen.

Wir bedanken uns schon jetzt für ein verantwortungsvolles Miteinander und hoffen auf einen reibungslosen Unterricht bis Schulschluss!

Mit freundlichen Grüßen

Dir. Patrizia Mattlschweiger & das Team der Mittelschule

 

Allgemeine Information der Gemeinde Sölk

Jeden Donnerstag von 17:30 Uhr – 19:00 Uhr besteht die Möglichkeit sich in der AULA der Mittelschule Stein testen zu lassen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig! Bringen Sie einen gültigen Lichtbildausweis zur Testung mit!

Bitte tragen sie beim Betreten der Schule eine FFP2 – Maske!

Werner Schwab

Anschrift

NMS Stein/Enns - Naturparkschule
Schulkennzahl: 612 582
8961 Sölk - Stein/Enns 149
Direktion: Dir. Patrizia Mattlschweiger

Kontakt

Tel.: 03685/22171
od. 0664/3922388
Lehrer Tel.: 03685/22023
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.